Stuhr Architekten

Gesamtsanierung und Ersatzneubau Einfeldsporthalle                80.Grundschule "An der Windbergbahn" Dresden

Standort: Oskar-Seyffert-Str. 3,  01189 Dresden
Bauherr: Landeshauptstadt Dresden

Kurzbeschreibung: Die 80. Grundschule im Dresdener Stadtteil Gittersee wird unter funktionellen und denkmalpflegerischen, sowie brandschutztechnischen Gesichtpunkten saniert und umgebaut sowie mit einem neuen Gebäudeteil erweitert. Die bestehende zweizügige Grundschule für insgesamt 240 Schüler wird mit neuen Funktionsflächen komplettiert, dazu gehören eine Einfeldsporthalle mit allen erforderlichen Nebenbereichen (Umkleide, Sanitär etc.), ein großzügig konzipierter Speiseraum, eine Schulbibliothek, ein weiterer Gruppenraum sowie der Hortbereich der Schule.

Fertigstellung: April 2011
Entwurf, Ausführungsplanung, Bauüberwachung: STUHR ARCHITEKTEN;

Gesamtprojektleitung: Dr.-Ing. Michael Stuhr/ Architekt; Projektleitung Entwurf und Ausführungsplanung: Dipl.-Ing. Helga Stuhr/ Architektin; Projektleitung Bauüberwachung: Dipl.-Ing.(FH) Chris Hartmann/ Architekt

Verleihung Baupreis Plauen 2012 in der Kategorie Sanierung und Freiflächengestaltung (1.Preis)

Fotos: 1 bis 9: Rolf Nachbar / BASF.Bauprodukte, 10 ff: Peter Schubert, Kunst am Bau: Fotoinstallation "Rauschen", Birgit Schuh www.birgit-schuh.de