Stuhr Architekten

Dresden-Plauen Halbkreisstraße 8

Standort: Halbkreisstrasse 8,  01187 Dresden-Plauen
Bauherr: Herr Prof. Michael Kaliske und Frau Susanne Pieper, Dresden
Kurzbeschreibung: Klarer kubischer Entwurf - die gestalterischen Elemente sind reduziert auf einfache geometrische Formen. Die spannungsreiche Gestaltung der Innenräume schafft eine kreative Wohnatmosphäre in drei Ebenen. Großzügige Verglasungen der Wohnbereiche zum Garten gewähren interessante lebendige Beziehungen zwischen Drinnen und Draußen. Familiengerechte Gestaltung des Hauses und des Gartens. Die leichte Hanglage des Grundstücks ermöglicht eine verdeckte Aufstellung der PKW’s unter dem aufgeständerten Bereich des Hauses. Die Dachterrasse bietet eine wunderbare Aussicht auf Dresden mit der Frauenkirche. Das Wohngebäude steht im Umfeld einer ca. 100 jährigen Bebauung, es schließt eine Baulücke am Scheitel der Halbkreisstraße und vervollständigt damit die städtebauliche Situation. Das Haus hat einen eigenständigen Charakter mit moderner Formensprache und bildet einen zeitgemäßen Akzent im Villenviertel Plauens. 

Fertigstellung: 2006
Entwurf und Leitdetails zur Ausführung: STUHR ARCHITEKTEN

Baupreis Dresden-Plauen - Anerkennung